Dessauer SV 97 e.V.

33. Tunier um den Thyrolf & Uhle Cup am 15.01.2016

Werner Mannsfeldt, 21.01.2016

33. Tunier um den Thyrolf & Uhle Cup am 15.01.2016

Auch in diesem Jahr konnten die Besucher unseres Hallenturniers wieder interessante und spannende Spiele erleben. Bedingt durch 7 teilnehmende Mannschaften wurde der Sieger im Modus "Jeder gegen Jeden" ermittelt. Neben fünf Dessauer Mannschaften konnten wir mit Viktoria Jüterbog und dem         VfL Gehrden Mannschaften aus der Kreisoberliga Dahme/Fläming bzw. der Kreisoberliga Jerichower Land begrüßen.

Im Ergebnis des Tuniers setzte sich das favorisierte Team des ESV Lok Dessau als Sieger durch. Entscheidend für den Tuniersieg war dabei das Spiel gegen den späteren Turnierzweiten FC Viktoria Jüterbog, das die Eisenbahner knapp mit 1:0 gewinnen konnten.(Das Bild zeigt die Ehrung des Siegers)

Der DSV 97 belegte in diesem Turnier einen guten dritten Platz vor der SG Empor Waldersee, dem   VfL Gehrden, der zweiten Mannschaft des DSV 97 und dem SV Mildensee 1915.

Die Auszeichnung als bester Torwart des Tuniers ging mit 5:2 Stimmen der Trainer an den Torwart des VfL Gehrden. Als bester Torschütze wurde unser Spieler Tom Krause geehrt.

An dieser Stelle gilt ein Dank an allle teilnehmenden Mannschaften, an alle Zuschauer und besoners an die Helfer, die wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.