Dessauer SV 97 e.V.

Der DSV 97 trauert um Stefan Habermann

Jens Kreibich, 17.07.2019

Der DSV 97 trauert um Stefan Habermann

Gestern, am 16.07., verstarb von allen völlig unerwartet unser " Habi" beim Training.

Eine sehr traurige Nachricht, welche sich kaum mit den richtigen Worten beschreiben lässt.

Mit nur 30 Jahren wurde er aus unserer Mitte gerissen. Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen in dieser so unfassbaren und schweren Zeit.

Stefan war ein ruhiger und besonnener Mensch, der sich nie in den Vordergrund spielte. Durch seine umgängliche Art war er daher bei allen sehr geschätzt.

Er wird in unseren Reihen eine große Lücke hinterlassen - als Mensch und Fußballspieler.

Alle Spieler und Verantwortlichen wünschen seiner Familie viel Kraft in der nächsten Zeit - eine Zeit in der alle erst verarbeiten müssen das ein junger Mensch viel, viel zu zeitig von uns gegangen ist.

Habi wir werden dich in sehr guter Erinnerung behalten.