Dessauer SV 97 e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Landesklasse Sachsen-Anhalt, 10.ST (2010/2011)

Dessauer SV 97   Germania Roßlau
Dessauer SV 97 0 : 3 Germania Roßlau
(0 : 2)
1.Männer   ::   Landesklasse Sachsen-Anhalt   ::   10.ST   ::   23.10.2010 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Christian Ullrich, Nico Heim, Max Zabel

Zuschauer

85

Torfolge

0:1 (02.min) - Germania Roßlau
0:2 (28.min) - Germania Roßlau
0:3 (60.min) - Germania Roßlau

wieder kein Punkt zu Hause

Das Spiel hatte kaum begonnen, da ging Roßlau durch P.Handrich in Führung. Der DSV wirkte in der gesamten 1. Halbzeit unsortiert. In der 10. Minute bereits die 2. Großchance für Germania. Roßlau war gedanklich, läuferisch und körperlich in allen Belangen überlegen. In der 18. bzw. 21. Minute konnte Torwart Carsten Schmidt zweimal gut herauslaufen und klären. Aber in der 28. Minute erhöhte dann Roßlau durch Kapitän C. Fräßdorf per Freistoss, in die Torwartecke, aus 18 m auf 2: 0 . Den ersten und einzigen Torschuss des DSV konnte man in der 31. Minute registrieren.
Roßlau kontrollierte das Geschehen bis zur Pause. Nach der Pause war von einem Aufbäumen unserer Mannschaft nicht viel zu sehen, einzig ein Schuss von Lars Fräßdorf, d er aber über das Tor ging. Folgerichtig gelang es Roßlau durch J. Görisch das 3. Tor, nach einem schönen Schuss in der 60. Minute. Die Germania hatte im weiteren Verlauf noch einige hochkarätige Möglichkeiten, um ein weitaus höheres Ergebnis zu erzielen, vergab diese aber stellenweise kläglich. Fazit ist ein vollkommen verdienter Sieg der Gäste, welcher noch höher hätte ausfüllen müssen.